Andrea Toloczyki

Lernberatung und individuelle Lernförderung

Davis®-Training

Legastheniker und Menschen mit Dyskalkulie sind mindestens normal bis oft sogar überdurchschnittlich intelligent und besitzen besondere Fähigkeiten:

  • Sie denken sehr ausgeprägt und fast ausschließlich in Bildern. Dies geschieht räumlich und äußerst schnell.
  • Sie haben die Fähigkeit, Phantasie als Realität zu empfinden, und
  • Sie haben eine besondere Art und Weise, mit Verwirrung umzugehen.

Dies zeigt sich sowohl in technischen als auch künstlerischen Bereichen in Form von

  • blühender Phantasie,
  • vernetztem, schnellen Denken
  • gutem, dreidimensionalen Vorstellungsvermögen
  • raschem Kombinationsvermögen
  • Schaffen eigener, kreativer Lösungen
  • Erfassen abstrakter Situationen
  • umfassender Sichtweise
  • starker Intuition.

Diese Talente können den Betroffenen allerdings behindern, wenn er z.B. genau lesen, schreiben oder rechnen will.

Mit der Davis-Methode Externer Link biete ich ein Korrekturprogramm an, das Werkzeuge an die Hand gibt, mit den eigenen, kreativen Fähigkeiten die Legasthenie zu meistern.
Die Davis-Methode wird unabhängig und getrennt von anderen Methoden angewendet.

Ablauf

Ein Standard Davis® Programm umfasst in der Regel 30 Stunden, die sich auf sieben aufeinander folgende Tage verteilen. Dabei lernt der Klient seine Aufmerksamkeit bewusst herzustellen bzw. zu kontrollieren. Ursachen von Lernschwierigkeiten werden entdeckt und beseitigt. Es werden Lerntechniken vermittelt, die den Neigungen und Denkgewohnheiten des Klienten entsprechen. Ein gemeinsam erstellter Arbeitsplan erleichtert anschließend die alltäglichen Übungen zu Hause.

Eine Betreuungsperson ist eingeladen an dem Training ganz oder auch teilweise teilzunehmen, um jeden Lernschritt des Kindes zu begleiten.

Nachsorge

Für den Erfolg des Trainings ist die Eingliederung des neu Gelernten in den häuslichen und schulischen Bereich unbedingt erforderlich. Ich unterstütze deshalb den Klienten in mindestens drei einzelnen, nachfolgenden Sitzungen in meiner Praxis oder auch telefonisch.

Wer den Namen Davis® benutzt, Davis® Legasthenie Korrektur, Davis® Symbol Meisterschaft, oder Davis® Orientierungsberatung anbietet, muss hierfür durch die Davis Dyslexia Association International ausgebildet und lizensiert sein.